Für ein neues Klima!Sieben Thesen für gesellschaftlichen Wandel

Anlässlich des 50ten Jahrestages des Berichts „Die Grenzen des Wachstums“ verfassten Präsident Prof. Dr. Mojib Latif und Vize-Präsident Prof. Dr. Christian Berg ein Thesenpapier. Das Papier widmet sich der Frage, was es braucht, um das sich wandelnde Bewusstsein hinsichtlich der großen Herausforderungen unserer Zeit global in tatsächliche Handlungen zu überführen.

“Wir müssen Lehren aus Versäumnissen der Vergangenheit ziehen. Während es in den ersten Jahrzehnten nach dem großen Erfolg von „Die Grenzen des Wachstums“ darum ging aufzurütteln und zu mahnen, muss es nun viel stärker um neue Erzählungen, positive Zukunftsbilder und Lösungsansätze gehen, die nicht nur einzelne Bereiche, sondern das Gesamtsystem adressieren, damit der Wandel gelingen kann.”

Projektleitung

UMJ GmbH